Der Schweizer Spenden Spiegel hat sich als wertvolles Nachschlagewerk etabliert, das Menschen bei der Entscheidung hilft, welcher gemeinnützigen Organisation sie eine Spende, ein Legat oder eine Erbschaft zukommen lassen wollen.

 

Auch in Zeiten des digitalen Wandels ist unser Buch eine geschätzte Informationsquelle bei der Auswahl von Stiftungen, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen. Insbesondere im persönlichen Beratungsgespräch ist die Buchform für viele Anwaltskanzleien, Notariate, Banken und Treuhandbüros ein geschätztes und unverzichtbares Beurteilungsinstrument. Die neuste Ausgabe des Schweizer Spenden Spiegels 2025/2026 wird im November 2024 erscheinen.

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich für einen Eintrag im Schweizer Spenden Spiegel entscheiden. Neben einem Eintrag im nützlichen Griffregister bietet Ihnen das doppelseitige Porträt die Möglichkeit, Ihre Institution mit Bildern und fundierten, aussagekräftigen Texten potenziellen Spendern noch persönlicher und umfassender vorzustellen. Das doppelseitige Porträt vermittelt gleichzeitig die von Spendern zunehmend gewünschte Transparenz. 

 

Die Bestellformulare für Ihre Teilnahme an der neusten Ausgabe des Schweizer Spenden Spiegels können Sie mit den folgenden Links als PDF herunterladen:

 

Prospekt der neue Ausgabe des Schweizer Spenden Spiegels

 

Bestellformular

 

Fragebogen Register-Einträge

 

Frageboen Porträt

 

Thematisches Verzeichnis

 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zur Verfügung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.